BUX Zero bietet zwei verschiedene Ordertypen an: Market Orders und Limit Orders.


Market Order:


  • Die Market Order (Market Sell oder Market Buy) wird sofort und zum bestmöglichen Marktpreis ausgeführt. Market Orders werden dann erteilt, wenn die Ausführungssicherheit Vorrang vor dem Ausführungspreis hat. Bei einem Market Buy bezahlst du den aktuellen Verkaufspreis (Ask Price). Bei einem Market Sell erhältst du den aktuellen Kaufpreis (Bid Price). Der Preis kann deshalb etwas höher oder niedriger ausfallen als der zuletzt getradete Preis, den du bei der Auftragserteilung in der App siehst.


Limit Order:


  • Limit Orders ermöglichen es dir den Höchstpreis oder den Mindestpreis zu bestimmen, den du für eine Aktie erhalten oder bezahlen möchtest. Bei einem Limit Buy bezahlst du also niemals mehr als den von dir bestimmten Preis. Bei einem Limit Sell erhältst du niemals weniger als den Preis, den du ausgewählt hast.


Wenn das verfügbare Marktvolumen zu deinem vorgeschlagenen Preis innerhalb des Handelstages nicht vorhanden ist, kann es allerdings dazu kommen, dass deine Limit Order nur teilweise ausgeführt wird. Wenn deine Limit Order zum Zeitpunkt der Marktschließung nicht ausgeführt werden konnte, verfällt sie automatisch.


In den kommenden Monaten werden wir auch einen dritten Ordertypen anbieten – sogenannte "Basis Order". Weitere Informationen zu den angebotenen Ordertypen in BUX Zero findest du in unseren Ausführungsrichtlinien hier.